Fotografen: Johannes Koch & Jochen Jörg (c) 2018
Fotografen: Johannes Koch & Jochen Jörg (c) 2018

Besuch der 2. Klassen beim Team Orange

Am Montag, den 20.5., ging es für beide zweiten Klassen im Rahmen des HSU-Unterrichts mit dem Bus zur Kompostieranlage nach Oberpleichfeld. Dort angekommen wurden alle herzlich begrüßt und bekamen erst einmal jeder eine Warnweste, damit jeder auf dem großen Gelände gut gesehen werden konnte. Gleich zu Beginn der Führung durften die Zweitklässler mit ihren Lehrerinnen die große Waage ausprobieren, die normalerweise für die Müllautos verwendet wird. Es kam ein stattliches Gewicht dabei heraus: 1060 kg!

Von dort aus begutachteten die Schüler die verschiedenen „Mieten“, durften die Temperatur darin messen und konnten der großen Siebanlage zuschauen ...


Handball-Grundschulaktionstag der 3./4. Klassen

Nach der erfolgreichen Handball-Weltmeisterschaft in Deutschland und Dänemark sollten bayerische Schüler und Schülerinnen die Sportbegeisterung einmal hautnah erleben: Zum fünften bayernweiten Grundschulaktionstag hatte der Bayerische Handballverband diesmal alle 3. und 4.Klassen aufgerufen. Wieder mit von der Partie: die Grundschule Estenfeld zusammen mit der Handballabteilung der TSG Estenfeld.

Seit Jahren läuft die Kooperation ausgezeichnet. Weil die Mehrzweckhalle belegt war, fand der neuerliche Aktionstag in der Schulturnhalle statt. Die TSG-Betreuerinnen Letitzia Schraud, Maja Reichert und Veronika Stamm hatten sich eine Reihe von Übungen und Spielen ausgedacht – mit und ohne Ball ...

 

 


Schnuppertraining beim Estenfelder Tennisverein

Am 6. und 7. Mai durften die Grundschulkinder an einem Schnuppertraining des Tennisclubs „Weiße Mühle e.V.“ teilnehmen. Alle Kinder waren sehr gespannt, was sie auf den Tennisplätzen neben der Weißen Mühle erwartete. Jede Klasse konnte dort mit dem Trainer Lennart für eine ganze Stunde das eigene Können und Talent testen. An interessanten und ansprechenden Stationen wurden viele Tennisbälle geworfen, auf unterschiedliche Arten gefangen und natürlich mit dem Tennisschläger geschlagen. Mit großem Eifer und Elan wurde jede Aufgabe ausprobiert und mit mehr oder weniger Erfolg gelöst ...

 

 


Maifest der gemeinde estenfeld

In diesem Jahr waren die ersten und zweiten Klassen beim Maifest vertreten. Mit dem Lied "Der Winter ist vorüber" stimmten die Schüler, geleitet von ihrer Lehrerin Annika Drexlmaier, die Anwesenden auf den Frühlingsmonat Mai ein.

Weitere Bilder des Maifestes finden Sie, wenn Sie auf "mehr lesen" klicken.

 

 


fit4future: Mit Freude an der Bewegung und möglichst wenig stress

Seit dem Schuljahr 2017/18 nimmt die Grundschule Estenfeld an der Initiative „fit4future“ teil. Dieses Projekt, organisiert von der Cleven-Stiftung in Zusammenarbeit mit der DAK-Gesundheit, ist eine ganzheitliche Initiative zur Gesundheitsförderung unter der Schirmherrschaft bekannter deutscher Sportler wie Felix Neureuther, Britta Heidemann, Arthur Abraham u. a.

Mit den 4 Bausteinen „Bewegung“, „Ernährung“, „Brainfitness“ und „Verhältnisprävention/System Schule“ werden durch dieses Projekt Anregungen und Unterstützung gegeben, wie die Kinder in der Entwicklung zu starken, gesunden und glücklichen Menschen gefördert werden können.

Neue Spiel- und Sportgeräte für bewegte Pausen sowie für Bewegung im Unterricht und Sport werden an der Grundschule verstärkt eingesetzt. Gesunde und schmackhafte Lebensmittel sowie Informationen über langfristig positives Essverhalten werden z. B. im Zusammenhang mit einem gesunden Pausenfrühstück vermittelt. In diesem Schuljahr liegt unser ...

Drittklässler begeistert vom Besuch der Feuerwehr

Jedes Jahr stehen im Lehrplan für die 3. Klasse die Themen „Feuer“ und „Feuerwehr“. So erfuhren auch dieses Jahr die Klassen 3a und 3b der Grundschule Estenfeld unter anderem, wie ein Feuer entsteht („Verbrennungsdreieck“), welche Gefahren beim Umgang mit Feuer bestehen und die Aufgaben der Feuerwehr. ...

STRAHLENDE GESICHTER BEI DER WIMPELÜBERGABE

Über vier Wochen trainierten die beiden vierten Klassen der Grundschule für ihren ersten „Führerschein“. Mit Hilfe eines Verkehrserziehungsheftes lernten sie wichtige Vorfahrtsregeln kennen und prägten sich die Schritte beim Linksabbiegen und das Verhalten an einem Zebrastreifen oder an einer Kreuzung ein.  ...

thomas glasmeyer begeistert wieder

Im Dezember war es wieder einmal soweit: ein immer gern gesehener Gast, der Puppenspieler Thomas Glasmeyer mit seinem piccolo teatro espresso besuchte unsere Grundschule und führte zwei bezaubernde Stücke in der Schulturnhalle vor. ...



Unser Schulgarten

In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der Kartause e. V. und dem Obst- und Gartenbauverein entstand das Projekt "Schulgarten".   Ein Teil des Bauerngartens, der auf dem Gelände der Kartause entstanden ist, ist nun unser Schulgarten.Neugierig geworde

In Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der Kartause e. V. und dem Obst- und Gartenbauverein entstand
das Projekt "Schulgarten". 
 

Ein Teil des Bauerngartens, der auf dem Gelände der Kartause entstanden ist, ist nun unser Schulgarten. 

Neugierig geworden?

Dann treten Sie ein, indem Sie auf das Gartentor klicken!