Unseres neuen Schulsanitäter

19 Mädchen und Jungen aus den beiden vierten Klassen der Grundschule Estenfeld nahmen Anfang des Schuljahres 2019/20 ihren Dienst als Schulsanitäter auf. Sie kümmern sich nun selbstständig und zuverlässig um verletzte Kinder in den Pausen.  

Noch als Drittklässler absolvierten sie am Ende des letzten Schuljahres an mehreren Samstagen in ihrer Freizeit die Ausbildung bei den Maltesern in Estenfeld. Klaus Will und Christiane Witkovsky unterrichteten sie gewissenhaft in Erster Hilfe. Zum Abschluss der Ausbildung mussten die Kinder eine schriftliche und praktische Prüfung ablegen, die alle neuen Ersthelfer mit Bravour bestanden! 

Dies betonte Herr Will besonders bei der Urkundenübergabe und zeigte sich sehr stolz über den Erfolg der Ausbildung. Er überreichte im Pausenhof zusammen mit Frau Witkovsky jedem neuen Schulsanitäter die Ernennungsurkunde und stellte sie dabei allen Kindern und Lehrern der Schule vor. Um weiterhin fit und qualifiziert den Dienst ausüben zu können, treffen sich die Schulsanitäter/innen auch im neuen Schuljahr an einem Samstag im Monat. Hier werden sie ihre Kenntnisse auffrischen, vertiefen und Gemeinschaft erleben. 

Alle Lehrer und Schüler der Grundschule Estenfeld sowie Rektor Christoph-Rupert Schneider sind sehr glücklich über den ehrenamtlichen Dienst dieser sehr gut ausgebildeten Ersthelfer-Truppe.  

Herzlichen Dank für den Dienst und die Einsatzbereitschaft! 

 

Jutta Spatz